Dominik Grabner

Dominik Grabner ist seit 2009 Beamter der Landespolizeidirektion Wien (LPD). 2015 arbeitete Grabner aus Eigeninteresse ein Konzept für die Social-Media-Kommunikation der LPD Wien aus und konnte dieses in weiterer Folge auch Entscheidungsträgern präsentieren. Ab 2016 durfte Dominik Grabner dann offiziell am Aufbau einer Social Media Abteilung der LPD Wien maßgeblich mitarbeiten. Hauptaugenmerkt lag und liegt hier insbesondere auf der Optimierung interner Prozesse und Workflows, die für zeitgemäße (Social Media)-Kommunikation notwendig sind. Das ist in einer alt-ehrwürdigen und bürokratischen Behörde wie der LPD Wien ungefähr so einfach, wie ein WLAN-System auf der Titanic zu installieren. Grabners Expertise liegt in der Prozessoptimierung bzw. im Workflowdesign. 2017 und 2018 folgten kurze Aufenthalte und Hospitationen in Berlin und Wiesbaden. Seit 2018 leitet Grabner den Fachbereich Social Media. Da Grabner für die Planung und Durchführung der Social Media-Krisenkommunikation verantwortlich ist, kann dies als sein zweites Spezialgebiet betrachtet werden.

Dominik Grabner

LPD Wien

JETZT Ticket sichern

Der JETZT SUMMIT am 2. und 3. März ist das ideale Konferenzformat für alle Marketingprofis, die auch in Zeiten von Corona-Pandemie, Ausgangslimitierungen, Abstandsregeln und Homeoffice nicht den Anschluss in Sachen Digital Marketing verpassen wollen und auch jetzt auf die Vernetzung mit anderen Digital Marketing-Profis nicht verzichten wollen.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden